#werunhbg

#werunhbg

Herrenberg wird fit! Von und mit #irunhbg

"...mit guten Antworten auf spannende Fragen!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit Daniele sitze ich bereits zum viertel Mal zusammen und spreche mit ihm über Ernährungsfragen.
Diese stammen in dieser Folge direkt von euch. Wir haben über SuperFoods und deren Nutzen gesprochen, über Fettverbrennung und das dazu passende Training. Wir verraten euch, welche Supplemente wir regelmäßig nutzen und warum auch für Ausdauersportler*innen eine entsprechende Proteinaufnahme wichtig ist.

"...mit dem zeitsparendsten Training im Gäu!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nico Fortenbacher dürfte vielen Herrenberger*innen nicht nur durch seine Body-Street, einem EMS-Trainingsstudio in der Hindenburgstraße bekannt sein, sondern vor allem auch durch seine langjährige und sehr erfolgreiche Handball-Karriere bei der SGH2Ku.

Während und nach seiner Profi-Laufbahn als Handballspieler hatte Nico schon immer einen ganz besonderen Bezug zu allen sportlichen Aktivitäten über den Handball hinaus und nutzte seine Ausbildung als Sportlehrer, um sein Wissen in der Sportbranche einzubringen.

Heute betreibt der Familienvater die Body-Street in Herrenerg, ein Personal-Training Studio, das mittels Elektro-Muskel-Stimulation (EMS) hocheffektives Training in wöchentlich nur 20 Minuten anbietet.

Mit Nico spreche ich nicht nur ausführlich über seine Zeit als Handballer und was diese körperlch und mental von ihm abverlangte, sondern natürlich vor allem über seinen Werdegang als Unternehmer im Sportbusiness und seine Erfahrungen mit dem EMS-Training.

Viel Spaß mit Folge 23 von #werunhbg!

"...indem ich das Konstrukt Handballschule leite!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Marcel Kohler kennt die SG seit Kindesbeinen an. Als junger Bursche schloss er sich zunächst den Handballern in seinem Ortsteil Kuppingen an, ehe er mit fortschreitendem Alter für die SG auf Torejagd ging.

Zwei schwere Verletzungen beendeten die Karriere des hoffnungsvollen Talents jedoch viel zu früh. Der heute 30-Jährige ließ sich jedoch nur kurz entmutigen und fasste den Entschluss, dem Herrenberger Handball weiter treu zu bleiben und sich zu engagieren.

Heute bringt er als Leiter der SG Handballschule seine ganze Expertise als lizenzierter Trainer und erfahrener Zweitliga-Handballer mit ein.

Marcel berichtet von den Anfängen der Handballschule, wie die Strukturen aussehen, was die SG anders macht und wieso sie so attraktiv für junge und talentierte Spieler*innen aus der Region ist.

Viel Spaß mit Folge 22 von #werunhbg und Marcel Kohler!

"...indem ich die Vorbilder von 500 Handballer*innen unterstütze!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Katja Rhotert hat innerhalb der SGH2Ku einen schnellen und steilen Aufstieg erlebt. Von der Spieler-Mama, über die Verantwortlichkeit für das Catering bei Heimpielen aller SG-Mannschaften, ist sie aktuell die verantwortliche Geschäftsführerin der SG H2Ku Herrenberg Handball GmbH, einem Wirtschaftsunternehmen das den Spielbetrieb der Aktiven Frauen- und Männermanschaften der Herrenberger Handballer*innen bündelt.

Hierbei zeichnet sie sich nicht nur für ein sechsstelliges Budget verantwortlich, sondern managed alle mit dem Spielbetrieb zusammenhängende Teilbereiche der Zweiliga- und Oberliga-Mannschaft. Bei Katja laufen die Zügle zusammen!

In unserem Gespräch kommen wir vor allem auf die Hürden und Schwierigkeiten eines Profi-Handball-Betriebes zu sprechen, der überwiegend als "Hobby" betrieben wird. Katja erklärt, weshalb sich die SG H2Kuties bewusst gegen die Chance eines Aufstiegs in die 1. Handball Bundesliga entschieden haben, wieso die Finanzierung des Spielbetriebes so schwierig ist und gibt Ausblick auf die Zukunft der SG!

Viel Spaß mit dieser sehr interessanten und aufschlussreichen Folge von #werunhbg!

"...weil bei uns unterschiedlichste Frauen etwas für Ihre Fitness und Gesundheit tun!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mittlerweile gibt es Mrs. Sporty bereits 15 Jahre. Zwölf davon in Herrenberg und Ute Kettner ist diejenige, die allen Frauen unterschiedlichster Sportlichkeiten und Hintergründe in Wohlfühlatmosphäre die Chance und Möglichkeit bietet, etwas für sich und die eigene Gesundheit zu tun.

Der Weg hin zur Mrs. Sporty Franchise-Nehmerin ist für die gebürtige Kuppingerin ein besonderer. Raus aus der Marketings-Branche, über einige Zeit im spanischen Valencia, zurück zu den Wurzeln und als Betriebswirtin rein ins Unternehmertum sind die Stationen der vitalen und lebenslustigen Ehefrau und Mutter.

Ute nimmt uns mit auf diese spannende und aufregende Reise und erzählt, wie man Franchise-Nehmerin wird, was Mrs. Sporty so besonders macht und weshalb sie genau dieses Konzept eines Frauen-Sportclubs so überzeugt.

Diese Folge von #werunhbg ist nur nicht für Frauen hörenswert - sondern durch die ganz besondere Story von Ute für alle eine Inspirationsquelle und gibt Motivation, etwas für sich selbst, seine eigene Gesundheit und Fitness zu tun!

"...indem ich unternehmerische Werte lebe und alte Herrenberger Seilschaften pflege!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie wird man als Windsurfer Betreiber des Clubrestaurants des VfB Stuttgart? Wie kann man den europaweiten Vertrieb von US-Markenklamotten wie Volcom und die Gründung eines erfolgreichen Clubs unter einen Hut bringen? Und wie kommt man überhaupt dazu. sich mit dem Veganismus auseinanderzusetzen?

Heiko Grelle hat's getan!

In dieser Folge von #werunhbg spricht der gebürtige Herrenberger über seinen Werdegang und wie er es schafft, die tägliche Energieleistung für alle seine Projekte aufzubringen. Ich spreche mit Heiko darüber hinaus über Werte und seine alte Heimatstadt Herrenberg, auf die der "Brettsportler durch und durch" einen ganz besonderen Blick hat.

Viel Spaß mit der heutigen Folge Deines Fitness- und Gesundheitspodcasts aus Herrenberg - für Herrenberg!

"...weil ich Trail-Running in den Schönbuch bringe"!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Marcus Muhr hat seine Wurzeln, wie so viele Ausdauer-Sportler, im Fußball. Ein morgendlicher Impuls lies ihn vor einigen Jahren jedoch erstmalig in die Laufschuhe steigen - die er seitdem nicht mehr durch die Kickstiefel tauschte!

Was durch einen einfachen Impuls losgelöst wurde, hat sich heute zu einer echten Lebenseinstellung entwickelt. Marcus ist nicht nur Trailläufer, sondern sein Sport hat ihn auf mehrere parallel verlaufende Pfade geführt.

Mit seinem besten Freund "Flo", den er (wie sollte es anders sein?) beim Laufen kennenlernte, betreibt der gebürtige Ergenzinger den "RunFiction"-Podcast, vertreibt seine eigene Mode und leitet die Salomon-Region Stuttgart Süd, die in regelmäßigen Abständen in unserem Schönbuch Trail-Kurse anbietet.

Viel Spaß beim Podcast mit Marcus und einer Geschichte, die Lust auf's Laufen in unserer wunderschönen Natur und auf den damit einhergehenden Lifestyle macht!

P.S. Besondere Grüße gehen an dieser Stelle an die Laufbrigade Oberberg und alle Run-Fiction-Hörer*innen raus!

"...indem wir euch gesund durch die Oster-Feiertage bringen!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir haben es schon wieder getan!
... es ist ein erneuter Rundumschlag zweier Ernährungberater geworden, die sich über die Themen Ernährung, mentale und physische Gesundheit unterhalten.
Nach dem wirklich tollen Feedback zu unserem gemeinsamen Weihnachts-Special habe ich mich erneut mit Daniele getroffen, der mittlerweile fester Bestandteil eures Fitness- und Gesundheitspodcasts ist.
Nicht nur sprechen wir über die wilden Oster-Aktionen unserer lieben Lebensmittel-Discounter, sondern widmen uns vor allem auch den sehr interessanter Fragen von euch!

Viel Spaß mit der Folge von #werunhbg, eurem Fitness- und Gesundheitspodcast aus Herrenberg, für Herrenberg!

"...indem ich Unterstützung aus den eigenen Reihen gebe!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nora Arolds sportliches Treiben verfolge ich nun schon eine ganze Weile in den sozialen Medien und bin absolut begeistert. Aus eigenen Erfahrungen durch Ausflüge ins CrossFit und Hyrox-Wettbewerbe kann ich im ganz Kleinen nachempfinden, welch Disziplin und Leidensfähigkeit die 29-Jährige Ärztin an den Tag legen muss, um in ihrem Sport voranzukommen und Bestleistungen erzielen zu können.

Im Podcast erklärt uns Nora die Hintergründe von CrossFit, warum es ein Sport für alle ist und wie niederschwellig der Zugang zum Sport eigentlich sein kann. Erstmalig bei #werunhbg sprechen wir jedoch auch über die Schattenseiten des Leistungssports, in dem man oftmals auch unter den eigenen Ansprüchen und ehrgeizigen Zielen leidet.

Warum es sich lohnen kann, manchmal einen Schritt zurück zu gehen um anschließend wieder zwei nach vorne machen zu können, erfahrt ihr in dieser spannenden und sehr hörenswerten Folge von #werunhbg, dem Fitness- und Gesundheitspodcast aus Herrenberg - für Herrenberg!

"...mit wertebasierter Kampfkunst!"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dass Kim Branciforte den Kampfsport quasi mit der Muttermilch aufsog, zeigt sich bereits in seinem ganz italo-untypischen Namen. Kim sollte der Sohn des italienischen Kampfsportenthusiasten und seiner deutschen Frau heißen.
Und nach der Auswanderung nach Deutschland entwickelte sich der junge Kim Branciforte tatsächlich und ganz nach den Hoffnungen seines Vaters, zu einem augewiesenen Experten in Sachen Kampfkunst, wertebasiertem Kampfsport und der Sport-Pädagogik.
Mit seiner eigenen Kampfsportschule lehrt Kim nun schon seit knapp zwei Jahren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen was es heißt, sich im Leben niemals unterkriegen zu lassen, für seine Sache einzustehen und wie wichtig die Bewegeung für uns alle ist.
Viel Spaß bei der sehr inspirierenden und spannenden Folge mit Kim Banciforte!

Über diesen Podcast

#werunhbg - der Podcast von #irunhbg!

Herzlich willkommen zum Podcast #werunhbg, dem neuen Gesundheits- und Fitness-Talk von und mit #irunhbg/Tim Rühle, Fitness-, Regenerations- und Ernährungscoach der 1. Fußball-Männermannschaft des VfL Herrenberg.

Im Podcast #werunhbg will ich meine Leidenschaft für einen ganzheitlichen Gesundheitsansatz mit Expertinnen und Experten aus der Stadt und natürlich dir teilen. Hier kommen in Zukunft alle zwei Wochen Themen des Trainings, der Ernährung, der Geisteshaltung als auch der Erholung zur Sprache. Hierzu treffe ich jeweils einen spannenden Gast aus den verschiedensten Branchen und wir vermitteln dir unser Wissen, um dich fit für den Alltag und deine sportlichen und
privaten Ziele zu machen.

Conceive. Believe. Achieve!
Dein Tim

von und mit Tim Rühle

Abonnieren

Follow us